10 Formen der Online-Belästigung

0
30

Prev

Weiter

3Revenge Porno

Sexting könnte beginnen, als einvernehmliche, aber kann morph in Rache porno wenn es an andere weitergegeben, oder online gestellt.. © Julian Stratenschulte/dpa/Corbis

Ich bin definitiv zeigen, mein Alter hier, aber Datei senden nekkid Bilder unter etwas, was ich einfach nicht verstehen. Viele Beziehungen enden sehr schlecht. Eine borderline-verrückte person, die verrückt genug sind, und diejenigen, die digitale Bilder von Ihren nackten Beute sind praktisch garantiert zu Reisen, die Länge und Breite des Internet. Revenge porn nicht einmal online stellen werden, um Schaden anzurichten. Einige Menschen entscheiden sich zu treffen eine person, wo es weh tut, E-Mail oder SMS Bildern an Mama, Papa, Ehemann oder anderen Familienmitgliedern. Huch.

Kevin Bollaert, ein Rache-porno-Website-Betreiber in San Diego wurde verurteilt, im Jahr 2015-18 Jahre im Gefängnis für den eigentlichen Ladevorgang Frauen Hunderte von Dollar zu haben, wie schrecklich die Bilder von sich selbst weggenommen. Die Themen der Missbrauch berichtet haben, beschädigt Karriere, emotionale Wohlbefinden und die Beziehungen zu Ehegatten und der Eltern als eine direkte Folge der Demütigung [Quelle: Alcindor].

Erpressung abgesehen, ist es traditionell nicht verboten für jemanden zu posten Nacktfotos der andere online ist, aber das Gesetz ist ein Spiel zu spielen catch-up. Einige Staaten versuchen, um Rache porno-ein Verbrechen [Quelle: Hackfleisch-Didier].

Teen sexting (SMS jemanden mit einem FKK-Bild) ist auch ein problem. Obwohl es in der Regel beginnt eine einvernehmliche, Akt-Fotos haben einen Weg, so dass es in die falschen Hände. “Nach verlassen der beabsichtigte Empfänger das Telefon oder computer und ist auf andere Bereiche ausdehnen, dann ist es als Belästigung,” BOAH, ist Hitchcock sagt. Je nach dem Alter des Absenders und des Empfängers, und der Staat in der Sie Leben, könnte es sein, Kinderpornografie Gebühren, wenn die Bilder raus [Quelle: Theoharris].