Unbekannte Galaktische Signale aktiv: die Aliens wollen, Kontaktieren Sie uns seit 3 Millionen Jahren

0
21

Vor zehn Jahren begann die Entstehung der schnellen Radio-Bursts, stark удививших Experten für Astronomie. Sie kamen aus ganz verschiedenen teilen des Universums, waren stark genug, aber sehr kurzzeitigen Signalen. Die Wissenschaftler konnten nicht erklären, was ist der Grund für dieses Ereignis überhaupt. Nicht vor so langer Zeit passiert ist völlig widerhallendes Ereignis. Gemäß der Norm, die Fixierung der galaktischen Signale erfolgt einmalig, aber einer von Ihnen kam mit einer erstaunlichen Frequenz innerhalb von nur zehn Jahren. Jetzt solche hat noch mehr zugenommen. Ganze fünfzehn mal für ein paar Stunden. Vermutlich Daten сигнали auf unserem Planeten etwa 3 Millionen Jahren.

 

 

Es gibt verschiedene Theorien, Woher kommen schnelle Funksignale. Jemand meinte, dass diese Pulsare oder Neutronensterne, allerdings gab es ein Detail, das mit dieser Funktion nicht вязалась – Kräuselung Weltkörper nicht passiert Einweg-Ausbrüchen. In diesem Zusammenhang, die Gedanken einiger Experten drehten sich in die Richtung, dass die Signale senden können einige Außerirdische Zivilisationen. Haben überraschend Häufig wiederkehrende Signale Experten des Projekts Breakthrough Listen, wo studieren, wie mal die Wahrscheinlichkeit aus, dass es eine vernünftige Alien-Rasse. Die Wissenschaftler stellten die Ungefähre Stelle, wo Radio ging-Splash – eine Zwerggalaxie.

 

 

Dabei bildeten die «Nachricht», wenn es solche dann noch, wenn das Sonnensystem war sehr jung – erst zwei Milliarden Jahre alt. Dementsprechend, und auch wenn es Aliens schickten, das, wie Experten glauben, überleben der Menschheit nichts. Es ist nicht bekannt, dass mit einer fremden Zivilisation geschehen könnte, für eine solche lange Zeit. Vielleicht, dass es überhaupt nicht existiert, wenn überhaupt vorhanden. Über einen so langen Zeitraum mit jeder Zivilisation auftreten konnten eine Vielzahl von Katastrophen. Zum Beispiel kosmische Bombardement, Supernova-Explosion, irgendein Krieg aus einer Reihe von denen, beschreiben in Science-Fiction-опусах, und so weiter.

 

 

Mit einem Wort, wie Häufig die Signale absolut nicht bedeuten, dass auf der Erde bald kommen die Aliens. Es ist nur eine Hypothese erlaubt, dass irgendwo in einer Fernen Galaxie könnte nicht eine Natürliche Quelle sendet Radio-Splash. Was es darstellt, ist nicht bekannt. In den kommenden Jahrzehnten kann nur raten, da es offensichtlich ist, dass die Prüfung Galactic Signal nicht möglich im Auge nicht ausreichend während der Entwicklung der Technologie. Aber theoretisch könnte es einer inkrementellen Merkmal die Erörterungen über die Tatsache, dass Aliens existieren.

 

Zuvor einige Experten davon ausgegangen, dass es möglich ist, zu kommunizieren, selbst in der Fernen Zukunft mit Aliens zu tun, nachdem er so etwas wie intergalaktische Internet. Es stimmt, die Bedingungen in Verbindung mit allen bewohnbaren Planeten hypothetisch angegeben sind groß genug – von einer halben Million Jahre. Darüber hinaus Signale in der Form, wie jetzt, wie man Sie aus dem Text, wie oben beschrieben, gehen lange genug. Das heißt, es gibt eine Wahrscheinlichkeit, dass die Antwort auf eine Botschaft kommt dann, wenn Erde und niemand wird darauf reagieren – unser Planet nicht ewig, Ihr den Tod voraussagen, wenn die Sonne wird zu einem roten Riesen. Mit einem Wort, nicht sehr sichere Variante der Kommunikation.

 

Ein weiterer Punkt – große Schwierigkeiten, wie interpretiert das empfangene Signal. Auf dem Boden und dann treten die Schwierigkeiten der übersetzung im Zusammenhang mit den Besonderheiten der Semantik und anderem im bekannten Teil der Welt Englisch. Doch Großbritannien – das Land, das sich auf einem Planeten mit uns, hier finden Sie ähnliche Begriffe und so weiter. Auf der anderen Seite, hypothetische Außerirdische Rasse betrachtet werden kann ein und dasselbe Ereignis völlig anders. Das einzige, was theoretisch möglich zu erkennen, die ähnlichkeit Erdlinge und Aliens – die Beobachtung von bestimmten kosmischen Phänomenen, die müssen, zumindest in der Basis ähnlich wie im ganzen Universum. Aber hier gibt es die Wahrscheinlichkeit, dass eine fremde Rasse wird interpretiert ihn auf seine eigene Weise. Auf der Erde gibt es keine Einheit in den Theorien der Herkunft von etwas, bzw. nicht darauf warten und von Aliens. Also selbst wenn es irgendwelche Funksignale, solange man persönlich nicht treffen wird mit lebenden Vertretern der fremden Rasse zu versuchen, irgendwie in Kontakt zu treten, die diese Signale fast sinnlos.

 

 

Auch gibt es keine genaue Gewissheit, was passiert, wenn die Menschheit treffen mit den Aliens. Experten führen drei grundlegende Szenarien. Die erste – dass die Aliens die Menschen überhaupt nicht interessieren. Aber machbar ist ein solches Szenario für den Fall, wenn die Menschheit früher irgendwie geht und auf die extraterrestrische Rasse, die möglicherweise weniger gut entwickelt sind als unsere. In diesem Fall wird die Begegnung mit einer Außerirdischen Zivilisation in der offensichtlichen Weise, wie glauben die Experten, wird mindestens ein paar hundert Jahre.

 

Das zweite Szenario – die Vertreter einer Außerirdischen Rasse wird zu den Menschen freundlich oder freundlich. Experten vermuten, dass im Falle eines solchen Kontakts Aliens haben die Menschheit mit der Lösung der Probleme auf unserem Planeten. Hypothetisch, in einem solchen Fall kommen zu uns einmal selbst, so dass in jedem Fall bei Ihnen-Technologie wird weiter Fortgeschritten. Die Menschheit erhält die Möglichkeit, das Instrument zu lernen, einen anderen.

 

Es sollte jedoch beachtet werden, dass nicht bekannt ist, welche Methoden verwendet werden, haben die Aliens dabei. Die Geschichte der Menschheit auf der Erde zeigt, dass die Zivilisation kann насаждаться nicht ganz akzeptabel Methoden, teilweise sogar захватническими. Daraus folgt das Dritte Szenario, die insbesondere treten solche Forscher wie David Brin, Peter Watts und Stephen Hawking. Diese Experten glauben, dass die Tatsache der Terraner wird in den Status der native Americans – Inder, die mehr entwickelten Europäer in technischer Hinsicht systematisch geplündert und schufen unter der Kontrolle des Staates.