Die Opiat-Krise Ist Offiziell ein Fentanyl-Angeheizt Katastrophe

0
33

Es dauerte nicht lange, Amerika zu erobern, sowohl verschreibungspflichtige schmerztabletten und das Meer der gute alte William S. Burroughs-würdig-Straße heroin, gefolgt. Aber was passiert, wenn Sie beseitigen eine Droge, und lassen Sie die Menschen, denen ein Leben ohne Sie ist undenkbar Tortur?

In unserem aktuellen Fall, erhalten Sie eine hockey-stick Anstieg der Todesfälle durch überdosierung steil genug, um zu beeindrucken Sie den CFO von jedem venture-backed-startup. Erhalten Sie die fentanyl-Krise—der wahre name und Art des Debakels, die bereits Spike gut aus, von der jeder Kontrolle.

Begraben im Meer der schlechten Nachrichten, die gewaschen, über Amerika vor dem Tag der Arbeit, die Centers for Disease Control and Prevention veröffentlicht Drogen-überdosis Tod Statistiken ab 2016. Und es ist schlimm: 64,000 Menschen starb an einer überdosis im letzten Jahr, bis zu 22 Prozent ab 2015, die an sich eine Rekord-schlechtes Jahr.

Drogen-überdosen jetzt töten mehr Amerikaner als Autounfälle, HIV/AIDS und Waffen.

Wie die New York Times berichtet, eine überdosis genommen haben, war und bleibt die führende Todesursache für Amerikaner unter 50 für die absehbare Zukunft eine Apokalypse schon schlimmer als die AIDS-Epidemie auf Ihren Tiefpunkt.

Aber das absolute Schlimmste wird noch kommen.

Mehr als 20.000 Menschen starben durch eine überdosis von synthetischen Opioiden im Jahr 2016, und Todesfälle durch fentanyl und anderen synthetischen Opioiden verdoppelt, Jahr-über-Jahr von 2015 auf 2016. Bisher in diesem Jahr in vielen Landkreisen, wo die Krise am deutlichsten spüren, Todesfälle im Jahr 2017 sind gut auf Ihre Art und Weise zu übertreffen 2016 Summe, in einigen Fällen zweistellig.

In einer sehr amerikanischen Weg, ein Großteil der Schuld für diese Metzgerei Rechnung gelegt worden ist, in übersee.

Nach dem amerikanischen Pharma-Unternehmen überschwemmten den Markt mit verschreibungspflichtigen schmerztabletten und schuf eine generation von Opiat-abhängigen Amerikaner, es war mexikanisches heroin-Händler, die Ausnutzung der entstehenden Lücke im Markt, sobald die Pille Mühlen wurden stillgelegt. Was mit begrenztem Erfolg, es wurde in der Senkung der Fluss von heroin aus dem ganzen Land an der südlichen Grenze wurde verloren und vergessen im stetigen Strom der synthetischen Opioide, bestellt (von den Amerikanern) über das dark web und geliefert—von der US-mails—von-labs irgendwo in China, nach Angaben der Regierung.

Fentanyl ist jetzt immer so mainstream, dass mindestens ein Zustand ist, es zu benutzen, um durchzuführen Hinrichtungen. Als Die Marshall-Projekt zunächst berichtet, Nevada wird mit einem Drogen-cocktail mit fentanyl zur Durchführung einer tödlichen Injektion Ausführung.

Auf der einen Seite, es ist eine logische und praktische Lösung, um die rechtlichen und supply-chain-Probleme ausgebremst, das die Todesstrafe im ganzen Land. Mit fentanyl Verlegung unschuldige Menschen niedrig zu erstaunlichen Preisen, warum nicht mit einer opioid-überdosierung, um eine rasche Beendigung der verurteilt? Auf der anderen, sehr viel größeren Seite, die Ironie mit im Spiel—eine unlösbare Krise ist auch eine einfache Lösung zu einer der hässlicher Institutionen in unserer Demokratie—würdig ist von Kafka.

“Du hast etwas, das die Tötung von Hunderten von Menschen pro Tag in den Vereinigten Staaten, und Sie bekam Gefängnissen, die nicht bekommen können, Todesstrafe, Drogen, so sind Sie drehen, um das Medikament, das töten Hunderte von Menschen in den Vereinigten Staaten”, erklärte Josh Bloom, Chemiker und Wissenschaftler mit dem American Council on Wissenschaft und Gesundheit, in einem interview mit CNN. “Das klingt wie ein Artikel aus der Zwiebel.”

Diese zahlen quantifizieren, was soll schon schmerzhaft offensichtlich, wer verleiht dieser Krise einen Augenblick dachte: Die Lösung ist nicht ein Gesetz-Durchsetzung, noch ist das problem der angebotsorientierten. Es ist eine Frage—und eine Krise der Nachfrage.

Es wurden einige Anstrengungen auf der Nachfrageseite Ansätze. Einige Gemeinden wurden verteilt überdosis-die Umkehrung Drogen wie Narcan. In San Francisco, die Polizei, ausgestattet mit Narcan-kits. Aber das ist eine wörtliche Wundpflaster über einen bluttriefenden Wunde. Wenn ein Opiat Benutzer überlebt eine fentanyl-überdosierung heute, es gibt keine Garantie, dass das gleiche passieren wird morgen.

In Vancouver, einer begrenzten Studie zeigte, dass, wenn die Droge-Benutzer waren in der Lage zu testen, Ihre Drogen und herauszufinden, ob oder nicht Ihre Taschen enthalten fentanyl, Drogen-überdosierungen ging Weg, Weg nach unten. Es trägt zu erwähnen, dass die meisten, die Daten kamen aus einer sicheren Injektionsstelle, etwas, das keine amerikanische Stadt kann offiziell behaupten.

Es trägt auch zu erwähnen, dass Aktivisten in Vancouver, lange Zeit eine der schlimmsten Städte in Kanada, für Droge-überdosis-Todesfälle, haben begonnen, die Verteilung von gratis-oder fast-gratis-Marihuana-Produkte in einem Versuch zu stoppen die Opiat-Todesfälle. Sie Taten dies nach der Ansicht von Daten, die zeigten, wo cannabis verfügbar ist, Opiat-Todesfälle sank um ein Drittel.

Diese Daten kamen aus Studien in Amerika, wo cannabis ist nach wie vor in der gleichen Kategorie wie heroin.

VERWANDTE: Die Wahrheit Hinter den Berichten der “Fentanyl Geschnürt Topf’
Können Sie halten mit all der HIGH TIMES news hier richtig.