Wie Online-Betrug Benachrichtigungen Funktionieren

0
4

NÄCHSTE SEITE

Online-Diebe suchen für Kreditkarten-Informationen.

Foto mit freundlicher Genehmigung Dreamstime

Vielleicht haben Sie erhalten eine e-mail von jemand, das behauptet, ein nigerianischer Regierungsbeamter. Er bittet um Hilfe bei der Platzierung eine große Summe Geld in einem übersee-Konto wie das Ihre für die Verwahrung. Wenn Sie helfen, werden Sie zu teilen in einem Anteil von Millionen von Dollar. Alles, was Sie tun müssen, ist geben Sie Ihre bank-name und account-zahlen-und zahlen einige Bestechungsgelder und Nebenkosten werden zurückgezahlt, sobald das Geld hinterlegt ist. Aber, wenn Sie tun, was er sagt, Sie finden sich die Opfer von online-Betrug.

Oder vielleicht PayPal oder deine bank geschickt hat, eine offiziell aussehende e-mail Fragen, ob jemand anderes eintauchen wird, in Ihrem Konto. Für die überprüfung, Sie bitten, dass Sie auf einen link klicken, gehen Sie zu dem, was zu sein scheint, Ihre Website und geben Sie im bank-oder Kreditkarte zu zahlen. “Das ist merkwürdig,” Sie denken vielleicht, “Sie haben bereits alle diese Informationen.” Und Sie haben Recht. Wieder starrt man auf potentiellen online-Betrug.

Vor dem Internet -, Betrugs-versuche wurden direkter. Eine schleichende hand in Ihrer Tasche oder Geldbörse verlassen Sie, ohne eine Geldbörse und machen schnelle Anrufe auf Banken und Kreditkarten-Unternehmen, um zu verhindern, dass betrügerische Gebühren. Dank der Web -, und in der Regel ein wenig Ahnung Hilfe von Ihnen, können Diebe nehmen Sie Ihre virtuelle Brieftasche und stehlen Ihre Inhalte, ohne Sie selbst zu realisieren, ist es Weg.

In der Tat, das problem war so weit verbreitet, die von 2000, dass die US-Federal Bureau of Investigation (FBI) und dem National White Collar Crime Center gestartet, die Internet Crime Complaint Center (IC3) als eine Clearingstelle zu erhalten und finden Internet-bezogene Betrug, Beschwerden und Berichte von anderen cyber-Verbrechen.

Juni 2007, IC3 eingeloggt hatte seinen 1-millionsten Verbraucher Beschwerde. Die überwiegende Mehrheit der Fälle waren betrügerische und beteiligt finanzieller Verlust, nach dem clearinghouse. Die insgesamt dollar Verlust für alle gemeldeten Beschwerden seit dem Jahr 2000 wurde geschätzt bei $647.1 Millionen. Da jedoch nach Schätzungen nur einer von sieben Vorfällen berichtet wird, die tatsächlichen Verluste wahrscheinlich viel höher sind. Die Opfer der Nigerianischen Geld-Betrug, durch die Art und Weise, verloren einen Durchschnitt von $5,100 [Quelle: IC3 Pressemitteilung].

Zum Glück, Sie müssen nicht warten, bis Ihr Konto leer ist, um zu entdecken, haben Sie unternommen, um das Internet-Diebe. Online-Betrug-Warnungen können Ihnen rasche Benachrichtigung über die unerwartete Aktivität auf dem Konto.

In diesem HowStuffWorks Artikel, identifizieren wir die häufigsten Arten von online-Betrug, zu erklären, wie die online-Warnung vor Betrug-Arbeit und beschreiben Sie die Schritte zu ergreifen, wenn Sie schon genommen.