Wie Online-Betrug Benachrichtigungen Funktionieren

0
4

Im Internet: Diebe’ Spielplatz

Prev

WEITER

Das Internet ist eine große Quelle von Informationen für alle-einschließlich Identitätsdiebstahl und Betrug Künstler. Finden Sie alles über das Web, und beinhaltet, dass die Konsumenten bereit, betrogen werden und unwissentlich teilen Sie private Informationen. Wer das Internet nutzt, ist anfällig. Das IC3 hat Beschwerden von opfern im Alter von 10 bis 100, einschließlich der Männer und Frauen in jeder state.

Betrug bedeutet Irreführung in Bezug auf die Wahrheit oder verschweigen wichtige Fakten, die die betroffenen ermutigen, etwas zu tun, Ihnen zu Schaden oder Kosten Sie Geld. IC3 ist eine Website für Verbraucher sind die häufigsten Arten von Betrug im Internet:

Online-Apotheke Betrug: die Verbraucher reagieren auf e-mails nach Kauf Medikamente aus Internet-Apotheken, die möglicherweise nicht die standards in der Branche entsprechen.Die Gefahr, dass Verbraucher möglicherweise gefälscht, verdorben und verwässert Drogen.

Auktions-Betrug: ein Artikel gekauft, aber nie geliefert.

Gewinnspiele oder Lotterie-Betrug: die Teilnehmer bezahlen, um zu spielen oder Ihre Gewinne auch erhalten.

Identitäts-Betrug: Internet-Diebe stehlen Geld durch Identitätsdiebstahl –, indem er vorgab, das Opfer und mit Ihrem Namen, Sozialversicherungsnummer, Kontonummern oder andere Informationen. Die Diebe können den Zugriff auf die Informationen durch:

  • Das eindringen in die Industrie oder die einzelnen computer-Datenbanken.
  • Phishing, das versenden von e-mail oder pop-up-Nachrichten, die Verbraucher täuschen zum offenlegen von persönlichen oder finanziellen Informationen.
  • Spoofing, oder die Verbraucher, um eine “gefälschte” oder gefälschte Website, die genauso aussieht wie Sie wissen, wie Ihre bank, geben Sie persönliche Informationen.
  • Download von spyware aus dem Internet auf einem computer zu erfassen, deren Eigentümer der persönlichen Informationen.

Finanz-Betrug: das Versprechen eines garantierten Darlehens wird eine Gebühr im Voraus bezahlt, wendet sich von betrügerischen Wohltätigkeitsorganisationen, die Arbeit-at-home Arbeitsplätze, die erfordern, dass große upfront-Zahlungen und Anfragen für die finanzielle Unterstützung, die sich auszahlen wird mit mehr Geld später.

Finanzinstitute und Kreditkarten-Emittenten sind sich bewusst, das Ausmaß von online-Betrug. Die meisten bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen zu helfen, Ihre Kunden, Vermeidung von Betrug und Verringerung finanzieller Verlust. Einer dieser Dienste ist in der Regel eine form des online-Betrugs aufmerksam.

Als Nächstes schauen wir, wie die online-Warnung vor Betrug zu helfen, die finanziellen Verluste und die Möglichkeit, eine beschädigte Kredit-rating.

Online-Betrug Beschwerden

Die Gesamtzahl der gemeldeten Verluste: $198.4 Millionen Euro, die höchste Summe, die jemals

Durchschnittliche individuelle Verlust: $724

Die größte Kategorie Betrug: Online-Auktion Betrug in nahezu 45 Prozent der Beschwerden)

Häufigsten Täter: Männer (75 Prozent) Leben in den Vereinigten Staaten (61 Prozent)

Ansprechpartner: 74 Prozent, die durch e-mail, 36 Prozent über Websites

[Quelle: Jahresbericht 2006 des Internet Crime Complaint Center (IC3)]