Industrie, ökonomen Wiegen auf Aufhebung der Zölle auf Kanadische Stahl -, Aluminium – Kanadischen Business

0
15

TORONTO — Der Aufhebung der US-Zölle auf importierten Stahl und Aluminium aus Kanada erhält eine positive, aber bewacht willkommen aus der Industrie.

Die Aufhebung der Tarife — innerhalb zweier Tage von Freitag Ankündigung — haben einen minimalen Einfluss auf Kanadas Wirtschaft insgesamt aber einen beträchtlichen Auswirkungen auf die wenigen Branchen, die ökonomen von CIBC Capital Markets schrieb.

“Die wesentlichen Auswirkungen aus den heutigen news werden die Verbesserung der Stimmung gegenüber dem Handel mit den USA, was hält Sie zurück die Investitionen der Unternehmen für das vergangene Jahr,” Benjamin Tal und Katherine Richter schrieb.

Der Trump-administration die Einführung eines 25-Prozent-tarif auf Stahl und 10 Prozent tarif auf Aluminium aus Kanada angekündigt, während der Neuverhandlungen des North American Free Trade Agreement — wurde ein laufender reizend zwischen den beiden Ländern.

Unter anderem, Kanada protestiert hat Trumpf die Einführung der Tarife für nationale Sicherheit zu Gründen — gegeben, dass die beiden Länder sind militärische Verbündete mit hoch integrierten Volkswirtschaften.

Die ökonomen darauf hingewiesen, dass die Kanadischen Exporteure Gesicht neue Komplexität aufgrund der Notwendigkeit, zu verfolgen die Ursprünge des Stahl-und Aluminium, die Sie verwenden — eine Maßnahme, um zu verhindern, dass ausländische Metall fließt durch Kanada in die Vereinigten Staaten.

Der chief executive der Kanadische Hersteller und Exporteure Association bestätigt in einem interview, dass das neue Angebot führt dazu, dass zusätzliche Komplexität mit sich, aber sagte, es ist ein akzeptabler Preis, um loszuwerden, die US-Zölle und Kanada die Vergeltungsmaßnahmen Zölle.

“Da alle diese waren schlecht für Kanadische Unternehmen (und) schlecht für US-Unternehmen. Also wir freuen uns sehr, dass Sie in der Lage waren, eine Vereinbarung zu erreichen”, sagte Denis Darby, CME ‘ s Präsident und CEO.

“Während es werden einige Herausforderungen. . . langfristig wird es sein, ein besseres Ergebnis für Kanada und Nordamerika.”

Darby fügte hinzu, dass die CME ist zuversichtlich, dass die Beseitigung der Zölle wird ebnen den Weg “zu bekommen, die USMCA unterzeichnet, weil, natürlich, das ist eine Vereinbarung, die viele von uns arbeiteten sehr lange und hart auf.”

Aktien von Ontario-basierte Stelco Holdings Inc. bekam einen Schub in Reaktion auf die Nachricht von der Vereinbarung zwischen Ottawa und Washington.

Die Kanadischen Stahlhersteller Aktie stieg auf $17.66 Freitag vor dem Umzug niedriger zu $16.99 später am Nachmittag, bis 10,9 Prozent von Donnerstag – Schlusskurs.

 

Unternehmen, die in dieser Geschichte: (TSX:STLC)

Die Kanadische Presse